Unsere Biere

Das bekannteste Bier aus der Malzmühle ist natürlich Mühlen Kölsch – ein Charakterbier, das noch nach Handwerk schmeckt. Mühlen Kölsch wird seit 1858 im Stammhaus der Brauerei zur Malzmühle am Heumarkt auf traditionelle Art und Weise hergestellt und abgefüllt..

Der Einsatz verschiedener Malzsorten verleihen diesem Bier seinen ausdrucksstarken Charakter. Ein vollmundiges, bernsteinfarbenes Bier, süß-bitter im Geschmack mit einer leichten Karamelnote.

Alc. 6,5% Vol.

Aus dem Kloster Chimay. Auf der Welt gibt es nur wenige Trappistenklöster, die besondere und beliebte obergärige Starkbiere brauen. Trappisten sind die schweigenden Mönche. Belgien hat 6 Trappistenklöster, in denen Bier gebraut wird. Chimay Triple ist ein bernsteinfarbenes Bier, welches man bei 6 bis 8 Grad Celsius trinkt.

Alc. 8,0% Vol.

Tiefrote Farbe, völlig transparent und ausgewogen mit Kohlensäure. Intensiver Duft, sehr süß, die Kirsche dominiert. Feine Bitterkeit von Kirschen-und Mandeln Der Abgang ist kurz und trocken, so dass ein Nachgeschmack von Amarenas und Mandel vorherrscht.

Alc: 4,3%

Ein Hochgenuss belgischer Braukunst: Bereits seit mehr als 200 Jahren entscheiden sich die Trappisten von Westmalle für ein Leben des Gebets und der Arbeit. Dies ist ihre wahre Berufung, ganz gemäß der Regel von St. Benedikt. Mönche, so schreibt er, decken selbst ihren Lebensunterhalt.

Alc: 9,5% Vol.

Die neueste Kreation aus der Familie der belgischen Hoegaarden-Biere: Hoegaarden Rosée besteht aus dem legendären naturtrüben Hoegaarden Weißbier, versetzt mit einer Note herrlichem Himbeergeschmack.

Alc. 3,0% Vol.

Der Bierzwerg stellt Zwergenbiere vor: La Chouffe Golden Ale kommt aus der kleinen, feinen Brasserie d'Achouffe, gelegen in den belgischen Ardennen. Ein goldfarbenes Bier, stark und würzig, leicht gehopft. La Chouffe wird unfiltriert abgefüllt und in der Flasche vergoren.

Alc. 8,0% Vol.

Dieses Kriek wurde nach einer ganz anderen Herstellungsmethode gebraut (nicht aus Lambic). Um das Liefmans Cuvée Brut entstehen zu lassen, nehmen die Brauer von Liefmans ihr dunkles Bier "Oud Bruin". Auf 100 Liter kommen 13 kg frische Kirschen, die etwa ein Jahr lang vergoren werden. Danach verschneiden sie es mit verschiedenen Suden ihres "Gouden Band" sowie "Oud Bruin".

Der legendäre Bierpapst Michael Jackson hat von diesem Bier zu Lebzeiten geurteilt, es gehöre zu den 5 besten Bieren, die weltweit gebraut würden. Überzeugen sie sich bitte selbst:

Alc. 3,5% Vol.

Die Brauerei Bosteels im belgischen Buggenhout braut in sechster Generation seit über 200 Jahren einzigartige Spezialbiere nach alter Tradition. Bekannt ist sie vor allem für ihr Pauwel Kwak. Pauwel Kwak war der Name eines Gastwirtes aus dem 19. Jahrhundert, der sein eigenes dunkles Starkbier braute.

Im Jahr 1933 erschafft Alfred Dubuisson ein belgisches Bier in englischer Tradition, da englische Biere zu dieser Zeit sehr populär waren in Belgien. Das Rezept ist seit 80 Jahren unverändert und macht das Bush Bier zum stärksten Bier Belgiens.

Das Bierbrauen ist eine Kunst, die seit 1997 in der Abtei Val Dieu wieder praktiziert wird. Die Brauerei braut das Bier auf der Grundlage von alten Rezepten der Mönche. Es handelt sich also um echtes obergäriges Abteibier, nicht pasteurisiert, einfach, ohne Zusätze..

Auf deutsch hieße es übersetzt "Teufel" - teuflisch gut ist es tatsächlich. Bitte vorsichtig öffnen: Auf den Flaschen steht meist ein wenig mehr Druck als gewohnt. Dieses liegt daran, dass direkt vor der Abfüllung dem Bier ein wenig Hefe und Zucker zur Nachgärung zugefügt werden.

Alc. 8,5% Vol.

Discover Life - discover Leffe! Das Leffe blond ist ein Starkbier, sehr hell mit einer feinporigen Schaumkrone. Hergestellt wird es nach den überlieferten Rezepturen der Brasserie Abbaye de Leffe S.A./N.V..

Alc. 6,6% Vol..

Das populäre belgische Premium-Lagerbier aus der Brauerei in Leuven ist ein Zugpferd der Belgischen Taverne 5´41 hier in Köln. Stella Artois, der Stern einer jeden Party und eins der bekanntesten Biere der Welt, weil es einfach köstlich und wohlschmeckend ist.

Alc. 5,2% Vol.

Öffnungszeiten

- Donnerstag ab 17:00
- Freitag + Samstag ab 15:00

- Küche bis 23:00

 

.

Kontakt

5´41 Belgische Taverne
50670 Köln
Friesenstrasse 87
Telefon: 0221-27746060

info@taverne541.com
stephan.rauw@skynet.be

Facebook